28.08.2012

Das Grüne Sofa: Bauen Grüne Autobahnen?

Seit der Landtagswahl im Mai tragen die Grünen Regierungsverantwortung. In den Koalitionsvertrag
sind viele Grüne Inhalte eingeflossen. Von besonderer Brisanz ist die Verkehrspolitik. Derzeit wird vor allem der Weiterbau der A 20 diskutiert.

Grüne Vorstellungen von zeitgemäßer Verkehrspolitik gehen aber viel weiter. Im Kern geht es um die Frage: Welche Infrastruktur brauchen Menschen und Wirtschaft im Jahr 2050? Was ist notwendig und wie viel können wir uns noch leisten?

Valerie Wilms: „Grüne sind nicht für jede Schienenstrecke und auch nicht gegen jede Autobahn, aber wir müssen jede Investition gründlich hinterfragen.“

Über dieses heikle Thema und das Grüne Mobilitätskonzept werden Valerie Wilms und Michael Fröhlich, Hauptgeschäftsführer des Unternehmensverbandes Nord, diskutieren. In dem Ambiente der Kleinkunstbühne im Quickborner Cafés „Gertrudenhof“ werden die Besucher einen heißen Meinungsaustausch verfolgen und auch selber in die Diskussion eingreifen können.

Das Grüne Sofa steht heute, Dienstag, 28. Aug. 2012 ab 18:30h im Café Gertrudenhof, Feldbehnstraße 66 in Quickborn.

Thesenpapier: Nachhaltige Verkehrsinfrastruktur für das 21. Jahrhundert

URL:http://valerie-wilms.de/wahlkreis/das-gruene-sofa/volltext-gruenes-sofa/article/das_gruene_sofa_bauen_gruene_autobahnen/